Tel. +49 69 34868719

Rechtskonforme digitale Unterschriften

Der Signaturservice für anspruchsvollste Anforderungen:
Mit docu-fix und VIDsigner sind Sie sicher

eIDAS-Verordnung

Die EU-Verordnung 910/2014 über die elektronische Identifizierung und vertrauenswürdige Dienste (eIDAS) hat den Dienstleistungen Dritter neue Impulse gegeben.
VIDsigner wird als vertrauenswürdiger Dienst in der eIDAS-Domäne angesehen. VIDsigner ermöglicht es, in geeigneten Kontexten qualifizierte Signaturen zu erstellen.

Weltweit

 
VIDsigner erleichtert elektronische Transaktionen, die zwischen verschiedenen Ländern der EU und auch weltweit abgeschlossen werden.
Die hohen Standards unseres Dienstes gewährleisten die Rechssicherheit aller mit VIDsigner erstellten Signaturen.

Die docu-fix Lösung VIDsigner ist ein besonders zuverlässiger, rechtsgültiger Signaturservice 

Die Entscheidung für den Einsatz zuverlässiger, digitaler Signaturdienste beruht auf den wichtigen Faktoren Technologie, Ökonomie und Verantwortung. Bei Prozessen mit weitreichenden rechtlichen Auswirkungen, wie z. B. dem Unterzeichnen von Einverständniserklärungen im Gesundheitswesen, der Bearbeitung von öffentlichen Aufzeichnungen oder dem Erstellen von Arbeitsverträgen, spielt die Verantwortung eine besondere Rolle.

Der Einsatz von Vetrauensdienstleistern für die Abwicklung von Rechtsgeschäften erfordert Rechtssicherheit, Neutralität und die Übernahme von Verantwortung.

1. Rechtssicherheit ist die Gewissheit, dass eine dritte Partei als Spezialist und Dienstleister eingebunden ist, um sicherzustellen, dass alle Verfahren den gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

2. Neutralität. In der digitalen Welt können Manipulationen nur verhindert werden, wenn die Rahmenbedingungen und die Umgebung exakt kontrolliert und sichergestellt werden. Es ist daher ratsam, dass eine dritte Partei diese Umgebung kontrolliert. Regulatorische Änderungen (wie z.B. die jüngste europäische eIDAS-Verordnung) legen nahe, auf vertrauenswürdige Dritte zurückzugreifen.

3. Verantwortung. Die Verantwortung ein herausragendes und wertvolles Merkmal eines Signatur-Dienstes. Auch die Rechenschaftspflicht ist untrennbar mit dieser Erbringung von Dienstleistungen verbunden, was ihr besonderen Wert verleiht.

 

Zertifizierungen nach internationalen Standards

FS 752402

Die ISO 9001 Zertifizierung ist der internationale Standard für Qualitätsmanagementsysteme. Sie garantiert, dass die Prozesse und die entsprechende Organisationsstrukturen für die Erfüllung der Dienstleistungen gewährleistet sind.
Zertifikat ansehen

IS 752400

Die ISO 27001-Zertifizierung ist ein internationaler Standard, der von der International Organization for Standardization (ISO) herausgegeben wird und die Parameter festlegt, die für das Information Security Management System (ISMS) erfüllt werden müssen. Sie ist insbesondere für den Umgang mit vertraulichen Daten relevant. Zertifikat anzeigen

HDS 752401

Die Zertifizierung „Hébergeurs de Données de Santé“ (HDS) ist für Anbieter von Cloud-Diensten erforderlich, die personenbezogene Gesundheitsdaten hosten, die nach französischem Recht geregelt sind und für die Bereitstellung von Präventions-, Diagnose- und anderen Gesundheitsdiensten erhoben werden. Die HDS-Verordnung wurde von der ANS (Agence du Numérique en Santé) erlassen, die dem französischen Gesundheitsministerium untersteht und für die Förderung von E-Health-Lösungen in Frankreich zuständig ist.

Um eine HDS-Zertifizierung zu erhalten, müssen Dienstanbieter Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen umsetzen, welche die persönlichen Gesundheitsdaten der Patienten schützen. Im Rahmen dieser Maßnahmen setzen wir strenge Authentifizierungs- und Autorisierungsverfahren, robuste Backup-Systeme und eine starke Verschlüsselung ein. Zertifikat anzeigen

Das durch das Königliche Dekret 3/2010 vom 8. Januar entwickelte Nationale Sicherheitsprogramm (ENS) definiert die Anforderungen, die notwendig sind, um eine Sicherheitspolitik zur Nutzung elektronischer Medien zu etablieren und so einen angemessenen Schutz von Informationen und den damit verbundenen Systemen zu erreichen.

Diese Prinzipien und Anforderungen garantieren das Sicherheitsniveau, welches sowohl für die Systeme der öffentlichen Verwaltungen als auch für deren Lieferanten im privaten Sektor gilt. Es gibt drei Zertifizierungsstufen der ENS: Basis, Mittel und Hoch. Die hohe Stufe bietet die maximalen Sicherheitsgarantien in Bezug auf die zertifizierten Systeme. Mehr Infos

Normen

Mit einer validierten ID wird ein Integriertes Managementsystem (IMS) auf der Grundlage internationaler Normen (ISO 9001:2015 und ISO27001:2013) eingerichtet.

VIDsigner verwendet in allen technologischen Bereichen internationale Standards. Dies ist von großer Bedeutung, da sichergestellt wird, dass mit VIDsigner unterzeichnete Dokumente in sich abgeschlossen sind und langfristig gültig bleiben, ohne dass Sie sich an den Anbieter oder an die Parteien wenden müssen, die zum Zeitpunkt der Formulierung beteiligt waren.

 

PAdES-LT (Langfristige Unterschrift)

PAdES-LT garantiert, dass einmal von einer Person unterschriebene Dokumente im Laufe der Zeit und in voller Unabhängigkeit vom Anbieter gültig bleiben.

 

ISO/IEC 19794-7:2014

Dieser ISO-Standard definiert die Art und Weise, in der die biometrischen Daten einer handschriftlichen Unterschrift, die auf einem digitalen Gerät erzeugt wird, gesammelt und kodiert werden müssen.

VIDsigner-Garantien

 

Risikominimierung mit der docu-fix Lösung VIDsigner durch Best Practices

}

SLA (Service-Level-Vereinbarung)

VIDsigner bietet einen 24/7-Service, mit sehr hohen Auflagen im Falle eines Servicefehlers oder einer Nichtverfügbarkeit.

Hohe Verfügbarkeit

VIDsigner bietet eine hohe Verfügbarkeit und Georedundanz. Da der Service cloudbasiert arbeitet werden auch hohen Nachfragelasten bewältigt.

Verantwortung

Validated ID stellt als Serviceanbieter von VIDsigner sicher, dass der Unterzeichner weiß, was er unterschreibt und dass keinerlei Zweifel hinsichtlich der Echtheit von Informationen bestehen. Validated ID übernimmt die Verantwortung für den Prozess und die Ergebnisse. Der Service umfasst mehr als nur die Installation einer Software oder den Verkauf einer Maschine: Validated ID ist Partner und Teil des Prozesses, vom Anfang bis zum Ende.

k

Rechtliche Gutachten

Validated ID verfüget über zahlreiche eigene und externe Rechtsgutachten, die von anerkannten allgemeinen und branchenspezifischen, lokalen und globalen Spezialisten erstellt wurden. Obwohl dies keine Erfolgsgarantie darstellt, handelt es sich um dokumentarische Beweise, die sich im Falle eines Rechtsstreits stets als hilfreich erweisen.

Rechtsberatung

Die VIDsigner Rechtsabteilung unterstützt ihre Kunden in rechtlichen Fragen. Sie verfügt über jahrelange Erfahrung und die notwendige Expertise, um Kunden effizient zu unterstützen.

Microsoft Azure

Die Cloud von Microsoft Azure wird von vielen als führender technologischer Service angesehen und ist wegweisend in Bezug auf Sicherheit und Privatsphäre. Microsoft Azure war auch die erste Plattform, die eine EU-Zulassung für Datenschutz erhielt und die ISO 27018 bezüglich der Privatsphäre von Cloud-Systemen umgesetzt hat.

Umfassende Unterstützung für Sie

Im Streitfall begleitet VIDsigner Kunden bei Bedarf, um die Rechtsgültigkeit der Signaturlösung zu überprüfen. Das Rechtsteam von VIDsigner verfügt nicht nur über mehr als 15 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der elektronischen Signaturen, sondern hat auch eine spezielle Ausbildung in Computersicherheit und weltweite Zertifizierung im Bereich I.S.

Validated ID als Anbieter von VIDsigner unterstützt bei Rechtsstreitigkeiten und hat dazu ein eigenes forensisches Werkzeug für den Vergleich biometrischer Signaturen auf der Grundlage des ISO-Standards geschaffen, das jedem Experten zur Verfügung steht.

Unverbindlich anfragen


Prozesse. Sicher. Digitalisieren.

Berliner Straße 223,
63067 Offenbach am Main

Ihre Nachricht – beschreiben Sie kurz Ihren Wunsch

Ich interessiere mich besonders für:

Hinweis zum Datenschutz